An was leidet man, wenn man an der Erkrankung Polydaktylie erkrant ist?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

DER MENSCH FRAGE #3828

An was leidet man, wenn man an der Erkrankung Polydaktylie erkrant ist?

Extra Finger oder Zeh

Erläuterung

Polydaktylie eine vererbbare, angeborene, anatomische Besonderheit bezüglich der Anzahl von Hand- und/oder Fußgliedmaßen. Der Ausdruck kommt von dem griechischen Wort'poly', was viel oder einige bedeutet. Es ist erblich bedingt, aber harmlos, obwohl viele Leute in der westlichen Welt ihre extra Gliedmaßen in einer Operation entfernen lassen. Ca. 2 von 100 Neugeborenen leiden unter Polydaktylie.

Statistik

Ansprechzeit 0s (0s). 44% haben bisher geantwortet richtig auf diese Frage. Die Frage war erstellt 2009-05-01.