Mit welchem Film gewann Barbra Streisand einen Oscar als beste weibliche Hauptrolle?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

FILM FRAGE #8651

Mit welchem Film gewann Barbra Streisand einen Oscar als beste weibliche Hauptrolle?

Funny Girl

Erläuterung

Barbra Streisand (geb. 1942) träumte bereits als Kind von einer Karriere als Schauspieler. Sie begann in den 1950-60ern am Broadway mit Theater, und ihr Filmdurchbruch war "Funny Girl" (1968), mit dem sie einen Oscar gewann. Danach spielte sie viele Rollen, führte auch selbst Regie, zuerst bei "Yentl" (1983), danach bei "Herr der Gezeiten", der 1992 für einen Oscar als bester Film nominiert war. Neben Dustin Hoffman war sie in den Komödien "Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich (2004) und "Meine Frau, unsere Kinder und ich" (2010) zu sehen.

Statistik

Ansprechzeit 0s (0s). 27% haben bisher geantwortet richtig auf diese Frage. Die Frage war erstellt 2012-05-17.