In welchem Jahrzehnt verbrannte der Zeppelin Hindenburg

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

GESCHICHTE FRAGE #78

In welchem Jahrzehnt verbrannte der Zeppelin Hindenburg

1930er

Erläuterung

LZ 129 "Hindenburg" war ein deutscher Zeppelin, Baujahr 1935. Mit seinem Schwesterschiff "Graf Zeppelin" war die Hindenburg das größte jemals gebaute Luftfahrzeug. Am berühmtesten wurde die "Hindenburg" jedoch, als sich am 6. Mai 1937 in New Jersey in den USA bei der Landung ihr mit Wasserstoff gefüllter Rumpf entzündete. Das Unglück trug wesentlich dazu bei, dass Luftschiffe seitdem kaum eine Rolle für den Transport spielen. Die "Hindenburg" war nach Paul von Hindenburg, dem zweiten Reichspräsidenten der Weimarer Republik, benannt.

Statistik

Ansprechzeit 0s (0s). 49% haben bisher geantwortet richtig auf diese Frage. Die Frage war erstellt 2008-04-14.