Aus welchem Teil Italiens stammt die Verbrecherorganisation Cosa Nostra?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

GESCHICHTE FRAGE #48

Aus welchem Teil Italiens stammt die Verbrecherorganisation Cosa Nostra?

Sizilien

Erläuterung

Die Cosa Nostra, der wohl bekannteste Zweig der italienischen Mafia, ist eine geheime, sizlianische Organisation, die angeblich ihre Ursprünge in der Mitte des 19. Jahrhunderts hat. Das Wort "Mafia" steht heute für viele Formen des organisierten Verbrechens, das ähnliche Methoden verwendet und oft nationale oder demographische Wurzeln hat. Das Wort tauchte 1863 zum ersten Mal im Theaterstück "I mafiusi di la Vicaria" auf.

Statistik

Ansprechzeit 0s (0s). 67% haben bisher geantwortet richtig auf diese Frage. Die Frage war erstellt 2008-04-10.