Welches Rolling Stones Album wurde Nummer 1 in England im Jahr 1966?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

MUSIK FRAGE #4001

Welches Rolling Stones Album wurde Nummer 1 in England im Jahr 1966?

Aftermath

Erläuterung

The Rolling Stones sind eine englische Rockband, die 1962 von Mick Jagger (Gesang) und Keith Richards (Gitarre) gegründet wurde. Mick Taylor ersetzte Brian Jones kurz vor seinem Tod im Jahr 1969. In diesem Jahr wurden "The Stones" als "die größte Rockband der Welt" gefeiert. Die Gruppe hat ihren Namen von einem Muddy- Waters-Song "Rollin' Stone". 1963 wurde das 'g' zum Bandname hinzugefügt. Aftermath (1966) war das erste Album, das ohne Songs von anderen Bands aufgenommen wurde.

Statistik

Ansprechzeit 0s (0s). 30% haben bisher geantwortet richtig auf diese Frage. Die Frage war erstellt 2009-09-13.