Welcher Roman wird als Charles Dickens' Hauptwerk gesehen?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

LITERATUR FRAGE #2795

Welcher Roman wird als Charles Dickens' Hauptwerk gesehen?

Große Erwartungen

Erläuterung

Der britische Autor Charles John Huffam Dickens (1812-1870) war der größte Realist des viktorianischen Englands. Dickens Werk ist voller sozialen Bewusstseins, geprägt von seinen frühen Erlebnissen als Kinderarbeiter in einer Fabrik und seinen Erfahrungen mit der Klassenunterschieden der britischen Gesellschaft. Seine umfangreichsten Romane wurden als Feuilletons herausgegeben: "Die Pickwickier" (1836-37), "Oliver Twist" (1837-38), "Nicholas Nickleby" (1838-39), "David Copperfield" (1849-50) und sein Hauptwerk "Große Erwartungen" (1860-61).

Statistik

Ansprechzeit 0s (0s). 9% haben bisher geantwortet richtig auf diese Frage. Die Frage war erstellt 2008-12-17.