Welcher amerikanische Präsident war die kürzeste Zeit Inhaber des Amtes?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

GESCHICHTE FRAGE #9024

Welcher amerikanische Präsident war die kürzeste Zeit Inhaber des Amtes?

William Harrison

Erläuterung

Der neunte Präsident der USA, William Harrison, beharrte darauf, dass er bei seiner Vereidigung keinen Mantel brauchte, obwohl es ein sehr kalter, nasser und windiger Tag war. Er hielt über zwei Stunden lang eine Rede, und wurde danach in einer Prozession durch die Stadt gefahren. Wenig überraschend erkrankte er danach an einer Lungenentzündung, an der er nach nur einem Monat starb, wobei er kaum bei Bewusstsein war. Damals war er mit 68 Jahren dar bislang älteste Präsident, und der mit der kürzesten Amtszeit.

Statistik

Ansprechzeit 0s (0s). 48% haben bisher geantwortet richtig auf diese Frage. Die Frage war erstellt 2012-06-19.