Welche Wertung führt der Radrennfahrer, der das gelbe Trikot bei der Tour de France trägt?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

SPORT UND FREIZEIT FRAGE #4675

Welche Wertung führt der Radrennfahrer, der das gelbe Trikot bei der Tour de France trägt?

Die Gesamtwertung

Erläuterung

Das gelbe Trikot(auf französisch: Maillot Jaune)wird täglich von dem Radrennfahrer getragen, der die höchste Gesamtwertung hat. Das erste Mal tauchte das gelbe Trikot bei der Tour de France im Jahre 1919 auf, um dem Zuschauer die Identifikation des Spitzenreiters zu erleichtern. Getragen wird es von dem Radrennfahrer der auf allen Etappen die kürzeste Gesamtzeit benötigte, dazu werden noch alle Zeitgutschriften subtrahiert. Die ersten drei Sieger der jeweiligen Etappe bekommen 20,12 und 8 Sekunden von ihrer Gesamtzeit subtrahiert. Bei Zwischensprints werden 6,4 und 2 Sekunden substrahiert.

Statistik

Ansprechzeit 0s (0s). 56% haben bisher geantwortet richtig auf diese Frage. Die Frage war erstellt 2010-06-20.