Wie nennt man das neuropsychologisches Symptom, bei dem eine Störung des Erkennens auftritt?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

DER MENSCH FRAGE #2356

Wie nennt man das neuropsychologisches Symptom, bei dem eine Störung des Erkennens auftritt?

Agnosia

Erläuterung

Agnosia kommt von dem Wort a-gnosis, welches soviel bedeutet wie der Verlust der Fähigkeit sensorische Stimuli wie z.B. sehen, hören und fühlen wahrzunehmen und zu erkennen. Normalerweise wird dieses neuropsychologisches Symptom mit Gehirnverletzungen, neurologischen Erkrankungen oder mit Schizophrenie in Verbindung gebracht.

Statistik

Ansprechzeit 0s (0s). 50% haben bisher geantwortet richtig auf diese Frage. Die Frage war erstellt 2008-12-08.