Zu welcher Kolonialmacht gehörte Burundi bis 1962?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

GESCHICHTE FRAGE #1820

Zu welcher Kolonialmacht gehörte Burundi bis 1962?

Belgien

Erläuterung

Burundi ist ein Land in Zentralafrika. In dem Land gibt es viele Streitigkeiten zwischen den Bevölkerungsgruppen der Hutu und Tutsi. Diese führten in den Jahren 1993-2003 zu einem blutigen Bürgerkrieg. Hauptstadt ist Bujumbura. Burundi hat 9 Mio. Einwohner und eine Fläche von 27 834 km². Burundi war früher eine belgische Kolonie, erhielt seine Selbständigkeit aber 1962 zurück.

Statistik

Ansprechzeit 0s (0s). 27% haben bisher geantwortet richtig auf diese Frage. Die Frage war erstellt 2008-11-28.