Wie hoch waren die Zahlungen, die Deutschland als Schadensersatz für den Krieg nach dem Versailler Vertrag an die Entente zahlen sollte?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

GESCHICHTE FRAGE #168

Wie hoch waren die Zahlungen, die Deutschland als Schadensersatz für den Krieg nach dem Versailler Vertrag an die Entente zahlen sollte?

132 Milliarden Mark

Erläuterung

Der Friedensvertrag von Versailles wurde am 28. Juni 1919 von Frankreich, Großbritannien, Belgien und ihren Verbündeten auf der einen Seite, und Deutschland auf der anderen Seite unterzeichnet, und symbolisierte das Ende des Ersten Weltkriegs. Der Friedensvertrag verpflichtete Deutschland zur Abschaffung der allgemeinen Wehrpflicht und begrenzte die deutsche Armee auf 100.000 Mann. Desweiteren sollte Deutschland 132 Goldmark an die Entente zahlen. Die USA ratifizierten den Vertrag nie, da sie die Bedingungen für zu hart hielten.

Statistik

Ansprechzeit 0s (0s). 31% haben bisher geantwortet richtig auf diese Frage. Die Frage war erstellt 2008-04-23.