Welches Land hieß bis 1971 Ostpakistan?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

GESCHICHTE FRAGE #1631

Welches Land hieß bis 1971 Ostpakistan?

Bangladesch

Erläuterung

Bangladesch ist ein unabhängiger Staat in Südasien und grenzt an Indien und Myanmar. Etwa 150 Millionen Menschen leben auf den 144.000 Quadratkilometern des Landes. Die Hauptstadt heißt Dhaka. Das Land ist verhältnismäßig jung, hatte aber dennoch bis zu seiner Demokratisierung 1992 eine turbulente Geschichte mit Diktaturen. Bis 1972, als es sich von Westpakistan, dem heutigen Pakistan, abspaltete, hieß es Ostpakistan. Bis 1947 war es eine britische Kolonie.

Statistik

Ansprechzeit 0s (0s). 68% haben bisher geantwortet richtig auf diese Frage. Die Frage war erstellt 2008-11-26.