Wie setzt sich die Bewertung für die Mannschaftswertung bei der Tour de France zusammen?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

Wie setzt sich die Bewertung für die Mannschaftswertung bei der Tour de France zusammen? Durch die jeweils drei schnellstes Fahrer einer Mannschaft für die jeweilige Etappe

Erläuterung

Seit 1930 wird auch die beste Mannschaft ermittelt. Für die Mannschaftswertung werden bei jeder Etappe die Zeiten der Besten drei Fahrer einer Mannschaft addiert und das Team mit der niedrigste Zeit führt die Tagesmannschaftswertung an. Die Fahrer des besten Teams tragen als Auszeichunung dann gelbe Rückennummer, genauer gesagt schwarze Ziffern auf gelbem Grund.



Noch eine Frage stellen