Wie nennt man die gesetzgebende Versammlung im britischen Parlament?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

Wie nennt man die gesetzgebende Versammlung im britischen Parlament? House of Commons

Erläuterung

Das britische Unterhaus, das House of Commons, ist die gesetzgebende Versammlung, die, zusammen mit dem Oberhaus, dem House of Lords, das britische Parlament bildet. Die 646 Mitglieder des Unterhauses werden in Einzelpersonswahlkreisen für bis zu fünf Jahre gewählt. Den Vorsitzenden bezeichnet man als Speaker, ein in der britischen Gesellschaft hoch angesehener Posten. Seit 1902 kamen so gut wie alle Minister und Premierminister aus dem Unterhaus.



Noch eine Frage stellen