Wie nennt man die Angst vor freien, offenen Flächen?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

Wie nennt man die Angst vor freien, offenen Flächen? Agoraphobie

Erläuterung

Klaustrophobie ist die Angst vor engen Raum, auch Platzangst genannt. Die Betroffene bekommen Panikattacken, wenn sie in kleinen geschlossenen Räumen sind z.B. Aufzüge, Züge, Kammern ect. Klaustrophobie ist das Gegenteil von Agoraphobie, die Angst vor offenen Flächen. Klaustrophobische Personen können auch Angst vor großen Menschenansammlungen haben, agoraphobische Menschen hingegen haben Angst vor öffentlichen Plätzen. So kann ein Festival sowohl klaustrophobische als auch agoraphobische Menschen betreffen.



Noch eine Frage stellen