Wie heißt die größte Insel der Philippinen?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

Wie heißt die größte Insel der Philippinen? Luzon

Erläuterung

Die größte Insel der Philippinen heißt Luzon. Auf ihr gelegen befindet sich die Hauptstadt Manilla. Auf dem südlichen Teil von Luzon gibt es mehrere aktive Vulkane. Die Insel hat eine Fläche von 106 000 km² auf denen ca. 46 Mio. Menschen wohnen. Die Waldgebiete sind großer Abholzung ausgesetzt gewesen, weshalb 1990-1992 ein Projekt zum Schutz der Biodiversität der Insel ins Leben gerufen wurde. Der Wald Sierra madre besitzt ca. 78 verschiedene Vogelarten, die nur hier auf den Philippinen leben.



Noch eine Frage stellen