Wie heißt der längste Fluss Asiens, der auch unter dem Namen "der blaue Fluss" bekannt ist.

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

Wie heißt der längste Fluss Asiens, der auch unter dem Namen "der blaue Fluss" bekannt ist. Jangtsekiang

Erläuterung

Der Jangtsekiang ist der längste Fluss Asiens. Er ist auch als "Blue River" bekannt und ist 6380 km lang. Der Fluss hat seinen Ursprung im Westen Chinas, im Kunlun Shan Gebirge. Seine Mündung liegt im Ostchinesischen Meer, dass mit dem Stillen Ozean verbunden ist. Dort führt der Fluss im Jahresdurchschnitt 31 900 m³ Wasser pro Sekunde.



Noch eine Frage stellen