Wie heißt der größte See der Erde?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

Wie heißt der größte See der Erde? Das Kaspische Meer

Erläuterung

Das Kaspische Meer liegt zwischen Asien und Europa. Es ist mit 386 400 km² die größte von Land umschlossene Wasserfläche und somit der größte See der Erde. Die tiefste Stelle liegt im Süden und beträgt 995 m. Öl und Naturgas kommen hier in großer Menge vor. Die größten nahe gelegenen Städte sind die russische Stadt Astrakhan und die Hauptstadt Aserbaidschans, Baku.



Noch eine Frage stellen