Wer gewann den Alpe d'Huez, als er das erste Mal in die Tour de France Route integriert wurde?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

Wer gewann den Alpe d'Huez, als er das erste Mal in die Tour de France Route integriert wurde? Fausto Coppi

Erläuterung

Alpe d'Huez ist ein bekannter Teil der Tour de France. Der Anstieg ist 13,8 km lang und hat einen Anstieg von 8.1% und 21 Kehren. Alpe d'Huez ist regelmäßig Teil der Strecke seit 1976. Das erste Mal tauchte Alpe d'Huez 1952 auf, als Fausto Coppi gewann. Ein weiterer Gewinner war Giuseppe Guerini, der 1999 mit einem Zuschauer zusammenprallte, als er an der Spitze und alleine dem Sieg entgegen rollte. Alpe d'Huez ist auch als Holland Berg, wegen der vielen holländischen Zuschauer, bekannt.



Noch eine Frage stellen