Wer führte 1919 das gelbe Trikot bei der Tour de France ein?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

Wer führte 1919 das gelbe Trikot bei der Tour de France ein? Ein Journalist

Erläuterung

Das gelbe Trikot(auf französisch: Maillot Jaune)wird täglich von dem Radrennfahrer getragen, der die höchste Gesamtwertung vorweisen kann. Das erste Mal tauchte das gelbe Trikot bei der Tour de France im Jahre 1919 auf. Der Journalist der Zeitung L`Auto(jetzt L`Equipe) wollte es für den Zuschauer einfacher machen den Spitzenreiter zu erkennen und führte deshalb das Trikot ein. Da der Sponsor des Trikots die Zeitung auf gelbem Papier drucken ließ wurde auch die Farbe des Trikots gelb. Damit war die Tour de France der erste Wettkampf bei dem ein gelbes Trikot eingeführt wurde.



Noch eine Frage stellen