Welcher Dopingskandal überschattete die Tour de France 2006?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

Welcher Dopingskandal überschattete die Tour de France 2006? Operación Puerto

Erläuterung

Die Tour de France 2006, war von einem großen Dopingskandal, Operación Puerto, überschattet. Der spanische Doktor, Eufemiano Fuentes, verkaufte über ein weitläufiges Netzwerk unerlaubte, leistungssteigernde Mittel an die Radsportszene. Es handelte sich dabei um Blutdoping. Neun Fahrer wurden von der Tour de France ausgeschlossen, unter anderem Jan Ullrich und Ivan Basso, die als Favoriten für die Tour galten.



Noch eine Frage stellen