Welchen Effekt hat der weibliche Orgasmus von Säugetieren bei der Paarung?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

Welchen Effekt hat der weibliche Orgasmus von Säugetieren bei der Paarung? Er hilft, die Samenzellen fortzubewegen

Erläuterung

Das Hausschwein ist eine Unterart des Wildschweins, die bereits 13.000 Jahre vor unserer Zeitrechnung an den Ufern des Tigris gezähmt wurden. Ein männliches Schwein nennt man Eber, und es besitzt einen Penis geformt wie ein Korkenzieher. Die Sau, das Weibchen, kann beim sexuellen Höhepunkt einen Orgasmus von 30 Minuten erleben. Dabei zucken ihre Innereien, um das Sperma schneller zu den Eizellen zu bewegen.



Noch eine Frage stellen