Welche Strecke fuhr die RMS Queen Mary von 1936 bis 1967, nur vom Zweiten Weltkrieg unterbrochen?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

Welche Strecke fuhr die RMS Queen Mary von 1936 bis 1967, nur vom Zweiten Weltkrieg unterbrochen? Southampton - New York

Erläuterung

Die RMS Queen Mary war ein Ozeandampfer, der von 1936 bis 1967 zwischen Southampton und New York fuhr. Das Schiff ist 311 Meter lang und 79 Meter hoch, was es zum zweitgrössten Passagierschiff der Welt macht, nur übertroffen vom Schwesterschiff, der RMS Queen Elizabeth. Im Zweiten Weltkrieg diente das Schiff als Truppentransporter zwischen England und Australien und Neuseeland und konnte bis zu 15.000 Soldaten mitnehmen.



Noch eine Frage stellen