Was ist die schnellste Geschwindigkeit, die je für einen Nieser gemessen wurde?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

Was ist die schnellste Geschwindigkeit, die je für einen Nieser gemessen wurde? 166.7 km/Stunde

Erläuterung

Ein Nieser ist ein semi-automatischer Luftausstoß aus Nase und Mund. Diese Reaktion wird durch Fremdkörper ausgelöst, die diese Bereiche (Schleimhäute) irritieren. Niest man, so stößt man bis zu 40.000 mikroskopisch kleine Tröpfchen aus bis zu einem Abstand von 2-3 Metern. Laut dem Guindessbuch der Rekorde wurde der schnellste Nieser mit 166,7 km/Stunde gemessen. Ein englisches Mädchen hält den Rekord für das längste andauernde Niesen, insgesamt 978 Tage.



Noch eine Frage stellen