Wann wurde die Tschechoslowakei in Tschechien und die Slowakei aufgeteilt?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

Wann wurde die Tschechoslowakei in Tschechien und die Slowakei aufgeteilt? 1993

Erläuterung

Die Tschechoslowakei wurde als Republik am 28.10.1918 nach dem Ersten Weltkrieg gegründet. Sie war ein unabhängiger Staat, bis sie 1938 erst von Deutschland, dann der Sowjetunion, besetzt wurde. Der Eindruck der Perestroika von Michail Gorbatschow ermöglichte Demokratie, und der Schriftsteller und Bürgerrechtler Václav Havel (1936-2011) wurde zum Staatspräsidenten gewählt. Am 1.1.1993 wurde die Tschechoslowakei friedlich in Tschechien und die Slowakei geteilt, was Havel auch zum letzten Präsidenten der Tschechoslowakei macht.



Noch eine Frage stellen