Wann wurde die Bergwertung das erste Mal bei der Tour de France eingeführt?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

Wann wurde die Bergwertung das erste Mal bei der Tour de France eingeführt? 1933

Erläuterung

Die Bergwertung wurde 1933 teil der Tour de France. Das charakteristische rot-weiß gepunktete Trikot(Bergtrikot), welches der Fahrer mit der besten Bergwertung trägt, tauchte 1975 das erste Mal bei der Tour de France auf. Die rot-weißen Punkte sind auch hier wieder auf den Sponsor zurückzuführen, einem Schokoladenfabrikbesitzer (Chocolat Poulain) der seine Schokoladenriegel in rot-weiß gepunktetes Papier verpackte.



Noch eine Frage stellen