Tasmanien ist nach dem Entdeckungsreisenden Abel Tasman benannt. Wie benannte er 1644 Australien?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

Tasmanien ist nach dem Entdeckungsreisenden Abel Tasman benannt. Wie benannte er 1644 Australien? Neuholland

Erläuterung

Abel Janszoon Tasman (1603-1659) war ein holländischer Seefahrer und Entdeckungsreisender. Am bekanntesten sind seine Reisen 1642 und 1644, bei denen er als Europäer die Inseln Van Diemen's Land (das heutige Tasmanien) und Neuseeland "entdeckte". Er kartographierte auch wesentliche Teile Australiens, dass er 1644 Neuholland benannte. Seinen heutigen Namen erhielt Australien 1804.



Noch eine Frage stellen