Der See ist für seinen hohen Salzgehalt bekannt und liegt im Mittleren Osten. Wie heißt er?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

Der See ist für seinen hohen Salzgehalt bekannt und liegt im Mittleren Osten. Wie heißt er? Totes Meer

Erläuterung

Das Tote Meer ist der am tiefsten gelegene See und liegt in Asien (Mittlerer Osten) zwischen Israel und Jordanien. Das Tote Meer hat einen Salzgehalt von ungefähr 31,5%, das ist 9 mal soviel wie im Mittelmeer. Das Tote Meer liegt 420 m unter dem Meeresspiegel und ist somit der am tiefsten gelegene Bereich der Erde.



Noch eine Frage stellen