Wie viele Liter Sperma hat ein Mann im Laufe seines Lebens produziert, sollte er 70 Jahre lang geschlechtsreif gewesen sein?

Noch eine Frage stellen

Wie viele Liter Sperma hat ein Mann im Laufe seines Lebens produziert, sollte er 70 Jahre lang geschlechtsreif gewesen sein? Etwa 50

Erläuterung
Das verb "ejakulieren" kommt aus dem Lateinischen und bedeutet eigentlich "übergeben" (buchstäblich "auswerfen"). Bei jedem Samenerguss des Mannes werden einer bis zwei Teelöffel Sperma ejakuliert. Bei zwei Samenergüssen in der Woche produziert ein Mann, der 70 Jahre lang geschlechtsreif ist, im Laufe seines Lebens 70 x 52 x 2 = 7.280 Portionen - etwa 50 Liter, oder eine halbvolle Badewanne. Energiemäßig entspricht das ca. 50.000 Kalorien, genug für 17 Marathonläufe.

Statistik
Ansprechzeit 0s (0s). 60% haben bisher geantwortet richtig auf diese Frage. Die Frage war erstellt 2011-12-29.



Ihre Meinung zu dieser Frage Wikipedia


Ähnliche Fragen

Welcher von diesen Stoffen ist ein Botenstoff an andere Individuen der gleichen Art?

Wie viele Marathonläufe könnte ein 70 kg schwerer Läufer allein von dem Sperma absolvieren, das er im Laufe seines Lebens produziert?


0.0419688224792