Wer malte die Deckenfresken der Sixtinischen Kapelle im Vatikan?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

Wer malte die Deckenfresken der Sixtinischen Kapelle im Vatikan? Michelangelo

Erläuterung

Michelangelo (1475-1564) war Bildhauer, Maler, Architekt, Zeichner und Dichter, der bedeutendste Künstler der Hochrenaissance und aktiv in Florenz und Rom. Unter seinen frühen Hauptwerken sind die Skulpturengruppe "Pietà" (1497-1500) in der Peterskirche in Rom und die Kolossalstatue "David" (1501-04) in Florenz. In der Sixtinischen Kapelle malte er 1508-12 die Fresken unter dem Dach, 1536-41 "Das jüngste Gericht" auf die Altarwand. Als führender Architekt der Peterskirche ab 1546 entwarf er den westlichen Teil der Kirche und die Kuppel.



Noch eine Frage stellen