Welcher amerikanische Präsident wäre am 9. Januar 2013 100 geworden, wäre er noch am Leben gewesen?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

Welcher amerikanische Präsident wäre am 9. Januar 2013 100 geworden, wäre er noch am Leben gewesen? Richard Nixon

Erläuterung

Der amerikanische Politiker Richard Milhous Nixon (1913-1994) war der 37. Präsident der USA und war von 1969 bis 1974 im Amt. Er gewann die Wahl mit dem Versprechen, den Vietnamkrieg zu beenden. Er war bereits Kandidat 1960, verlor aber durch sein kränkliches Aussehen gegen den attraktiveren John F. Kennedy. Nixon ist für seinen Kampf gegen den Kommunismus inner- und außerhalb der USA bekannt, und musste als erster Präsident zurücktreten. Dies kam durch die Watergate-Affäre 1974, bei der es um Korruption, Kriminalität und Abhörungen ging.



Noch eine Frage stellen