In welchem südamerikanischen Land wurde Evo Morales 2009 zum zweiten Mal zum Präsidenten gewählt?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

In welchem südamerikanischen Land wurde Evo Morales 2009 zum zweiten Mal zum Präsidenten gewählt? Bolivien

Erläuterung

Juan Evo Morales Ayma (geb. 1959) ist für seine sehr linke, sozialistische Politik bekannt. Seine Partei gewann 2005 die Wahlen in Bolivien, was ihn zum ersten indianischen Präsidenten seit den spanischen Eroberern vor etwa 450 Jahren machte. Seine Stimmen kamen von Indianern, armen Bauern und Arbeitern, und 2009 wurde er wiedergewählt. Morales war beteiligt daran, Bolivien von der Weltbank abzuwenden, da er fand, dass sie soziale Reformen unmöglich machte. Er arbeitete eng mit Hugo Chavez, dem ehemaligen Präsidenten Venezuelas, zusammen.



Noch eine Frage stellen