In welchem Jahrzehnt nationalisierte der ägyptische Präsident Nasser den Sueskanal?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

In welchem Jahrzehnt nationalisierte der ägyptische Präsident Nasser den Sueskanal? 1950er

Erläuterung

Der Sueskanal liegt in Ägypten und wurde 1869 von der französischen Kaiserin Eugénie eingeweiht. Er verbindet das Mittelmeer bei Port Said mit dem Roten Meer bei Sues. Am 26. Juli 1956 nationalisierte der ägyptische Präsident Nasser den Kanal und verschloss ihn für israelischen Verkehr. Dies veranlasste Großbritannien und Frankreich dazu, mit Israel einen Gegenschlag zu vereinbaren, und am 29. Oktober des gleichen Jahres griff Israel den Gazastreifen und die Sinai-Halbinsel an.



Noch eine Frage stellen