Aus welchem Land kommt das Speiseeis Häagen-Dazs?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

Aus welchem Land kommt das Speiseeis Häagen-Dazs? USA

Erläuterung

Häagen-Dazs ist eine Speiseeismarke gegründet in der Bronx, New York im Jahr 1961 von jüdisch-polischen Einwanderern. Am Anfang gab es nur drei Geschmacksrichtungen: Vanille, Schokolade und Kaffee. Der Name besteht aus zwei Fantasiewörtern, die sich in amerikanischen Ohren skandinavisch anhören sollten. Der Gründer, Ruben Mattus, dachte, dass Dänemark für seine guten Milchprodukte bekannt war und somit einen guten Einfluss auf den amerikanischen Käufer haben sollte. Dänemarks Landumrisse und der Name Kopenhagen waren auf den ersten Labels zu sehen.



Noch eine Frage stellen