Als was ist Oxytocin auch bekannt?

Sie finden unten die Antworten

Wetten Sie Ihr Wissen und antworten

Als was ist Oxytocin auch bekannt? Als Liebeshormon

Erläuterung

Oxytozin ist ein Hormon, das im Hypothalamus gebildet wird und inm Hinterlappen der Hypophyse zwischengespeichert wird. Das Hormon ist bei Männern kaum vorhanden, bei Frauen jedoch in großen Mengen aktiv. Es wird u.a. durch innige Umarmungen freigesetzt und wird auch "Liebeshormon" genannt. Oxytocin bewirkt bei der Geburt eine Kontraktion der Gebärmuttermuskulatur. Dem Hormon ist auch eine Beeinflussung auf Vertrauen und Großzügigkeit nachgewiesen worden.



Noch eine Frage stellen